3 Links zum (Corporate) Publishing: Axel Springer, Insideclimate News, US-eBook-Markt

Axel Springer baut Firmen
Der ehemalige Großverlag Axel Springer, der sich konsequent wandelt in Richtung Medienhaus, hat seinen eigenen Firmen-Inkubator „Ideas“ vorgestellt. Etwa 100 MitarbeiterInnen werkeln an Geschäftsideen, die zum Konzern passen und in eigenen Unternehmensstrukturen funktionieren sollen. Erste Ausgründung ist eine digitale Verlängerung aus dem Bereich der Print-„WELT“.
gruenderszene.de >>, deutsche-startups.de >>

Mit netzbasiertem Umweltjournalismus zum Pulitzer-Preis
Benjamin Reuter portraitiert das amerikanische Online-Magazin InsideClimate News, das bereits den renommierten Pulitzer-Preis sein Eigen nennen darf. Dezentrale Redaktionsstrukturen machen eine kostengünstige Produktion von rechercheintensiven Inhalten möglich.
green.wiwo.de >>, insideclimatenews.org >>

US-Self-Publisher-Markt boomt weiter
Allerdings geht es bei der aktuellen Analyse des Beratungsunternehmens New Publisher House hauptsächlich um die Zahl der Veröffentlichungen. Self-Publisher würden demnach das Achtfache an Titeln veröffentlichen im Verhältnis zum klassischen Verlagsmarkt. New Publisher House aber auch im finanziellen Potenzial des Self-Publishing sehr viel Geld – nämlich 52 Mrd. U$ Umsatz. Der Beweis muss sicherlich erst angetreten werden.
e-book-news.de >>

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>